Logo

Weinseller

Globus – Guter Wein zu guten Preisen

merken
  • Globus ***delicatessa – «Savoir vivre»

    Die erste Globus-Filiale wurde 1907 in Zürich eröffnet. Unterdessen gibt es 14 Filialen zwischen St. Gallen und Genf. Alle Filialen ausser Locarno verfügen über eine delicatessa-Abteilung, in der sich die Weinhandlung befindet. Insgesamt setzt sich das Angebot aus 1500 verschiedenen Weinen zusammen. Interessant ist die Eigenmarke «Grands Vins Globus». Meist handelt es sich dabei um Abfüllungen von renommierten Winzern, die etwas weniger kosten als die Originalabfüllung des Weinguts.


    Globus lädt regelmässig Produzenten ein, ihre Weine in den Geschäften zu präsentieren – eine gute Gelegenheit, mehr über die einzelnen Produkte zu erfahren und sie zu verkosten. Eine kleine Auswahl des Globus-Weinangebots kann via Onlineshop bestellt werden. Im Globus-Outlet in Dietlikon werden Weine zu günstigen Preisen verkauft.

  • Weinseller-Statistik 2017

    Verkostete Weine:

    71 (davon 36 Rotweine)

    Wichtigste Länder:

    Italien (19), Spanien (15), Frankreich (15), Schweiz (10)

    Total Länder: 

    9

    Regionen der Schweiz:

    Deutschschweiz (5), Wallis (3), Waadt (2)

    Preisspanne: 

    von CHF 9.90 bis 39.90

    Gewichtung: 

    34 Weine zwischen CHF 15.– und 20.–

    25 Weine zwischen CHF 20.– und 30.–

    Informationen zum Sortiment:

    www.globus.ch

    Allgemeiner Newsletter von delicatessa:

    kostenlos abonnieren

Neu: Das Weinseller Journal

Ergänzend zum Weinseller – der seit 19 Jahren erscheint – vermittelt das Journal vier Mal im Jahr Weinwissen für den täglichen Wein­genuss.

Weinseller Journal abonnieren

Newsletter

Verpassen Sie nichts: abonnieren Sie den Newsletter von Chandra Kurt.

zur aktuellen Ausgabe