Logo

Weinseller

Lidl – Guter Wein zu guten Preisen

merken
  • Lidl – «Lidl lohnt sich»

     

    Das Unternehmen Lidl wurde in den 1930er-Jahren im Schwäbischen als Lebensmittel-Sortimentsgrosshandel gegründet. Heute gehört das Familienunternehmen zu den führenden Discountern Europas. Lidl ist als internationale Unternehmensgruppe mit eigenständigen Landesgesellschaften in ganz Europa aktiv. Lidl Schweiz eröffnete die ersten Filialen am 19. März 2009. Heute verfügt Lidl Schweiz über ein national flächendeckendes Filialnetz.


    Das Weinsortiment von Lidl Schweiz legt einen starken Fokus auf Schweizer Weine. Zahlreiche Positionen werden speziell für Lidl Schweiz abgefüllt. Aus den anderen bekannten Weinregionen findet man jeweils mindestens einen typischen Vertreter.

  • Weinseller-Statistik 2017

    Verkostete Weine:

    74 (davon 38 Rotweine)

    Wichtigste Länder:

    Schweiz (31), Italien (19), Frankreich (12), Spanien (6)

    Total Länder: 

    8

    Regionen der Schweiz:

    Waadt (13), Wallis (11), Deutschschweiz (5), Tessin (2)

    Preisspanne: 

    von CHF 2.79 bis 29.99

    Gewichtung: 

    30 Weine zwischen CHF 5.– und 10.–

    27 Weine unter CHF 5.–

    Mehr Infos:

    www.wine-moments.ch

    www.lidl.ch

    Wein-Newsletter: Gibt es bisher nicht.

Neu: Das Weinseller Journal

Ergänzend zum Weinseller – der seit 19 Jahren erscheint – vermittelt das Journal vier Mal im Jahr Weinwissen für den täglichen Wein­genuss.

Weinseller Journal abonnieren

Newsletter

Verpassen Sie nichts: abonnieren Sie den Newsletter von Chandra Kurt.

zur aktuellen Ausgabe